Zurück Home Nach oben Weiter

right shoulder rule = 'rechte Schulter' Regel

auch passing rule = ‘Passierregel’ genannt

Wenn sich zwei Tänzer begegnen und aneinander vorbeigehen sollen, gehen sie, um nicht zusammenzustoßen, rechtsschultrig aneinander vorbei.

an Caller

Bleiben Sie bei dieser Definition und erklären Sie nicht wie im Straßenverkehr üblich, dass man auf der linken Seite vorbei gehen soll! Die right shoulder rule ist standardisiert und man bekommt später viele Figuren, wo die 'Straßenverkehrsordnung' nicht angewendet werden kann.

Wenn zwei Tänzer aufeinander zugehen und die gleiche Position einnehmen sollen, bilden sie eine (right hand) mini wave und teilen so gemeinsam diese Position.